Home
Freitag 18 Uhr: Glocken läuten für den Frieden – Gebet für den Frieden

Glocken2Zum internationalen Friedenstag am 21. September 2018 setzt das europaweite Glockenläuten ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben.

Glocken, die regelmäßig zum Gottesdienst rufen und an die Tagzeiten erinnern, führen uns an diesem Freitag zum Gebet für den Frieden. Gemeinsam klingen die Glocken landauf, landab von 18.00 bis 18.15 Uhr. Herzliche Einladung in dieser Zeit ab 17.55 Uhr zum gemeinsamen Gebet für den Frieden in unserer Nöttinger Kirche.

 
Copyright © 2019 Homepage der Kirchengemeinde Nöttingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Herrnhuter Losungen

Donnerstag, 18. April 2019
Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.
Der Herr wandte sich und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.