Home Feste und Feiern
Feste und Feiern der Kirchengemeinde


Dampfnudeln und Traktoren

Gemeindefest2018 DSC 0027Mittlerweile zum zehnten Mal lockte Ende September 2018 das Angebot von Kürbissuppe und Dampfnudeln nicht nur die örtlichen Kirchgänger zum Fest der Kirchengemeinde Nöttingen. Jedes Jahr mit einem besonderen Motto ausgestattet, lud dieser Sonntag mit dem Rahmenprogramm "Schlepper und Traktoren aus Nöttingen und Darmsbach" zum Verweilen am Gemeindehaus ein. Wem das bekannt vorkommt: in der Tat eine Neuauflage des Mottos vom ersten Kürbissuppen- und Dampfnudelfest.

Viele fleißige Hände hatten im Vorfeld organsiert, daß Schlepper, Kürbissuppe, Dampfnudeln, Bratwürste, Musik und rührige Helfer zugegen waren und den Gästen aus Nah und Fern einen angenehmen Aufenthalt bescherten. Für Kinder war ein liebevolles Programm gestaltet und viele fröhliche Begegnungen lassen den Tag in guter Erinnerung bleiben.

In guter Erinnerung bleibt auch das Wetter. Bis zur abschließenden Rundfahrt der Schlepper und Traktoren durch Remchingens Ortsteile war es trocken und angenehm auf den Plätzen im Freien zu verweilen. Gemeindefest2018 DSC 0105Gott sei Dank öffnete der Himmel erst eine Stunde nach Festende seine Schleusen. Das tat den Helfern beim Abbau keinen Abbruch, vielmehr klang der Abend nach dem Aufräumen fröhlich in geselliger Runde aus.

 
Seniore-Nochmiddag em Gmoindehaus

 

Von „Mitbringsel“ und Mundart beim fröhlichen Beisammensein wissen die Nöttinger Senioren seit vergangenm Samstag zu berichten.

Weiterlesen...
 
Kürbissuppen- und Dampfnudelfest 2016

Viel los bei der evangelischen Kirchengemeinde Nöttingen /
Rettungshunde zeigen ihr Können.

Wie gut, dass dem Nöttinger Pfarrer Hans-Martin Griesinger Kürbissuppe und Dampfnudeln so gut schmecken. Und dass dies Dieter und Doris Engel, Klaus Bittighofer sowie das engagierte Küchenteam vor ein paar Jahren herausgefunden haben.

Weiterlesen...
 
Pfarrer Lauer-Stiftung ermöglicht Fahrzeug

Das Vermögen von Walter Lauer, Pfarrer in Nöttingen von 1960 bis 1994, wollte er nach seinem Tod der Jugend- und Altenarbeit in seiner ehemaligen Gemeinde zu Gute kommen lassen. Einmal mehr erfüllten die Vertreter der Pfarrer Lauer-Stiftung nun diesen Wunsch, indem sie der Diakoniestation Remchingen ein neues Dienstfahrzeug samt Beschriftung für insgesamt 8000 Euro aus dem Gewinn des Stiftungsvermögens bezahlten. Der Neuwagen, ein Renault Twingo vom Nöttinger Autohaus Werner, wird im häuslichen Pflegedienst täglich zum Einsatz kommen.
Gemeinsam mit Roland Kröner, Vorsitzender der Pfarrer-Lauer-Stiftung, dem Nöttinger Pfarrer und Stiftungsmitglied Hans-Martin Griesinger sowie Roy Reuter vom Autohaus Werner freuten sich die stellvertretende Pflegedienstleiterin Britta Rawer, Verwaltungsleiterin Doris Fuchs und FSJ-ler Aron Taha über das Fahrzeug und bedankten sich für die wertvolle Spende.

Pfarrer Hans-Martin Griesinger (links) und Roland Kröner. Darüber freuen sich Britta Rawer, Doris Fuchs und Aron Taha von der Diakoniestation sowie Roy Reuter vom Nöttinger Autohaus. Foto: Zachmann

 
Kirchengemeinde Nöttingen erhielt Besuch „von oben”

Die Visitation hat in der evangelischen Kirche eine lange Geschichte. Seit der Reformation im 16. Jahrhundert wurde in den Besuchen der Gemeinden durch die Landesherren sichergestellt, dass am Ort die richtige evangelische Lehre verbreitet wurde.

Weiterlesen...
 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
Copyright © 2018 Homepage der Kirchengemeinde Nöttingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 09. Dezember 2018
Ich bin der HERR, der die Zeichen der Wahrsager zunichte macht und die Weissager zu Narren.
Ihr Lieben, glaubt nicht einem jeden Geist, sondern prüft die Geister, ob sie von Gott sind.